Samstag, 12. September 2015

DJ G-I-S - Mad As Hell (The Panacea Rmx) / Arkon - The Wired [Intransigent Rec. 005]

Das fünfte Release des Nieder-Olmer Drum'n'Bass-Imprints Intransigent Recordings unter der Führung von DJ G-I-S und gleichzeitig das erste, das einen bereits auf dem Label veröffentlichten Track als Remix enthält. DJ G-I-S' "Mad As Hell" von der Intransigent 002 wird hier von The Panacea noch einmal neu bearbeitet, der den Tune mit nervösen Beats, überbordenden Basslines und diversen Hardtrance-/Happy-/Ravemelodien nach seinem Gusto transformiert. Auf der Flipside debutieren Arkon mit einem druckvollen Tune mit Primetime-Attitude auf Intransigent, der jedoch mangels einer gängien Hook oder eines prägnanten Samples nicht über den Status eines guten Tools hinauskommt.
7/10 Points

Gastreview für Future Music , veröffentlicht in 05.2005

Keine Kommentare:

Kommentar posten