Mittwoch, 4. November 2015

Submerged - Lady Of Pain / Sub.Tera - White Owl [Cabal 001]

Ein neues Label aus dem weiteren Umfeld der in Brooklyn / New York beheimateten Ohm Resistance / Obliterati-Posse schickt sich an, die Gefilde des episch-technoiden Drum'n'Bass auszuleuchten. Auf der A-Side öffnet Ohm Resistance-Gründer Kurt Gluck a.k.a. Submerged mit athmosphärischen Strings über vertrackt steppenden Beats nahezu ins unendliche reichende Räume, die die Ausmasse einer jeden Location sprengen, während sich Sub.Tera auf der Flipside mit seinem Track "White Owl" aufs straighte Raven besinnt. Geradlinig treibende Beats, eine knarzige Bassline die an die Hochzeiten des mittlerweile leider eingestellten amerikanischen Labels Soundsphere zurückdenken lässt und ein leicht orientalisch-mystisch wirkendes, stimmloses Vocalsample im letzten Drittel besorgen den Job und sollten jeden Dancefloor gehörig rocken, sofern das Label einen entsprechenden Vertrieb in Deutschland findet.
8/10 Points

Gastreview für Future Music , veröffentlicht in 06.2004

Keine Kommentare:

Kommentar posten