Dienstag, 3. Mai 2016

AlexDee - Rush *The Remixes [Phantomnoise 006]

Nachdem "Rush" von Katalognummer 002 des Leipziger Imprints Phantomnoise schon lange als heimliche Hymne in Sachen ultradarkem Drum'n'Bass gilt, gibt es nun die Remixe im stylischen 7" Format. Während die Society Suckers ihre Variation mit messerscharf steppenden Distortionbeats eröffnen, bricht nach dem ersten Break ein massives Amengewitter über den Konsumenten herein, das dem Begriff DarkJungle alle Ehre macht. LXC's Remix auf der Flipside übt sich in metallischem Anti-Funk mit Beats, die sich scheinbar selbst im Weg  stehen und nur bei Konsumenten vertrackter Reinforced-Scheiben von Anfang an auf Verständnis stossen. Doch auch hier sorgt wieder das Break für die  Abfahrt - positive Bleeps aus dem Telefonhörer, verhallte Scratches und eine alberne Bassline garantieren gute Laune. Sehr schön auch das Outro in dem AlexDee mit einer toten Leitung zu kommunizieren sucht.
7/10 Points  

Gastreview für Future Music , veröffentlicht in 11.2003

Keine Kommentare:

Kommentar posten