Mittwoch, 28. März 2018

OMR - Dirt Style [Woody Stuff 004]

Scheint ganz schön zuverlässig, das Label. Vier Veröffentlichungen auf dem Markt und bisher kein Ausfall. Nummer 04 fällt erst einmal durch das Brustwarzen-CloseUp-Cover ins Auge und wurmt sich mit Frauenvocal auf der A-Side sofort ins Ohr des geneigten Drum'n'Bass-Adepten. "Bad Vibes" auf der Flip hingegen erweist sich als deepes, treibendes Tool und rockt den Tanzflur auch ohne grosse Höhepunkte.

4/6 Points

Gastreview für Raveline, Ausgabe 04/2001

Keine Kommentare:

Kommentar posten