Samstag, 23. Juni 2018

Amen Fire / Control [DS 007 White]

Genau der richtige Stoff für Liebhaber des ravigen Drum'n'Bass mit Oldskool-Einfluss, wie ihn auch das Aquasky'sche Sonix-Imprint derzeit vertritt. Rrrollende Amenbreaks, abgrundtiefe Bässe und treibende Sounds übernehmen das Steuer und drücken selbst die hartgesottensten D'n'B-Fetischisten gnadenlos an die Wand.

6/6 Points

Gastreview für Raveline, Ausgabe 10/2001

Keine Kommentare:

Kommentar posten