Donnerstag, 17. April 2014

Fumiya Tanaka - Dark Pad [Perlon 098 Whitelabel Promo]

Der japanische Produzent Fumiya Tanaka gilt vielen nicht ohne Grund als asiatischer Grossmeister des trockenen, funktionalen Minimalismus und meldet sich dieser Tage mit seinem zweiten Release auf dem eben jenem Sound zugeneigten Label Perlon zurück. Vier vollkommen unaufgeregte Tracks auf Doppelvinyl, getragen von ihrer epischen Laufzeit und den damit einhergehenden Mikroverschiebungen, musikalisch niemandem verpflichtet ausser dem Groove und geeignet für all diejenigen, die sich im Club der Wahl gern von den Zwängen der üblichen Zeitwahrnehmung befreien lassen. Auf den Seiten A bis C findet sich der Soundtrack für endlose Afterhours während sich mit „Thank You“ auf der abschliessenden D-Seite noch eine Prise jazziger Phonk versteckt hält.
7 / 10 Points

Keine Kommentare:

Kommentar posten