Dienstag, 29. März 2016

Professor G - Vampire [AB 001 Whitelabel]

Dicker Tip für alle RaggaJungle-Headz mit Vorliebe für extrem ruffe Beats, fette, einprägsame Vocals und wabernde Offbeats mit Partypotential. Sowohl von der Stimmung als auch von der Produktion her an die Jahre 94/95 angelehnt wird das Herz konsequent durch analoge Basswolken gewärmt, die Füsse von vertrackten Rolls in Bewegung gehalten und der Kopf mit Conscious-Lyrics zum Denken angeregt. Rrrewind...
8/10 Points

Gastreview für Future Music , veröffentlicht in 11.2003

Keine Kommentare:

Kommentar posten