Dienstag, 12. Juli 2016

Mental Gush - Great Balls [Terrazone]

Wie definiert mensch einen Style, der zwei völlig unterschiedliche Genres in Perfektion fusioniert? Ich weiss es nicht. Jedenfalls ist der Longplayer von Nadya und Sasha a.k.a. Mental Gush sowohl von Rock als auch von Breakbeat / Tekkno / TripHop beeinflusst. In dieser Mischung zwar nichts für Puristen, aber dennoch extrem chartskompatibel, was der Qualität in diesem Falle aber nicht unbedingt Abbruch tut.

Gastreview für Partysan Nord , veröffentlicht in 12.1997

Keine Kommentare:

Kommentar posten