Freitag, 13. Juli 2018

Concord Dawn [Low Profile 002]

Offensichtlich im Heimatland schon in 2000 released benötigte diese neuseeländische Drum'n'Bass-12Inch wohl ein wenig länger, um auch die deutschen Vertriebe zu erreichen. Unverständlich, denn mit druckvollen Beats und leicht psychedelischem Einschlag ausgestattet, bieten alle drei Tracks ein Hitpotential, das es im kontemporären D'n'B leider nicht mehr allzuoft gibt.

6/6 Points

Gastreview für Raveline, Ausgabe 11/2001

Keine Kommentare:

Kommentar posten