Samstag, 29. September 2018

Sage & Electra - Rapture / Agent Orange [Phylum 002]

Ein weiteres techy angehauchtes Drum'n'Bass-Release, diesmal mit Ursprung im krisen- und kriegsgeschüttelten Amerika. Auf ihrem noch recht frischen Phylum-Imprint präsentiert sich Labelinhaberin, Model, DJane und Produzentin Sage mit zwei Tracks, die ebenso wie die oben erwähnte 12" des X86-Imprints in die Zukunft der Drum'n'Bass-Szene deuten. Ultraclean, fast schon steril, und ohne wirklichen Aufbau in klassischem Sinne stehen sowohl "Rapture" als auch "Agent Orange" im Raum und warten auf gleichgesinnte Produktionen. Heisser Scheiss für übermorgen...

5/6 Points

Gastreview für Raveline , Ausgabe 02/2002

Keine Kommentare:

Kommentar posten