Sonntag, 22. Dezember 2019

Low Entropy - Anarcho Psychotic EP [Praxis 36]

Der Hamburger Breakcore-Artist & -Aktivist Sönke Möhl a.k.a. Low Entropy liefert mit seiner "Anarcho-Psychotic E.P." das bisher wohl reifste Release seiner Laufbahn ab. Statt nur auf Härte und Geschwindigkeit bedacht zu sein, geht es diesmal um die Atmosphäre der extrem gebreakten Tracks, die unter Umständen auch als Sci-Fi-Soundtrack zu gebrauchen wären. Irgendwo zwischen Marco Passarani und Somatic Responses, das.


4/6 Points

Gastreview für Raveline, Ausgabe 10/2002

Keine Kommentare:

Kommentar posten