Samstag, 1. Februar 2014

Dr. NoiseM / Baden Dangit [Hard Wire Tapes Series]

THERE'S MORE TO LIFE THAN...

...Big Data - das grosse Angstwort der in den letzten 12 Monaten angelaufenen Diskussion über NSA-Affäre, Facebook- / Google-Sammelwahn, CCTV-Überwachung, Bewegungsprofile durch GPS und Nahfeldchips. Denn auch in einer Zeit, in der Das Private als Raum immer mehr in einer Auflösung gen Non-Existenz befindlich ist, gelingt es immer wieder Künstlern, sich dank geschickter Entziehungsstrategien und limitierte Auflagen ihre komplette Anonymität und Rätselhaftigkeit zu erhalten. Einer davon ist der durchaus mysteriöse Dr NoiseM, der sich dieser Tage zusammen mit dem auch als cR-teK bekannten Künstler Baden Dangit die zweite Veröffentlichung der mit Lötdraht umwickelten, so genannten Hard Wire Tapes-Serie teilt, die einer kleinen Schar von insgesamt nicht mehr als drei Handvoll am Extremgeräusch geschulter Interessierter auf jeweils 2,5 Minuten Lauflänge pro Kassettenseite ein wahres Feuerwerk an Harsh- , Industrial-, Power- und FeedbackNoize auf die Ohren feuern und dabei das gesamte Spektrum des digitalen Frequenzwahnsinns binnen kürzester Zeit ausloten. Limitiert auf insgesamt 15 Kopien weltweit – handnummeriert und nicht über die üblichen Vertriebskanäle erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten