Donnerstag, 20. März 2014

Krumble - The Discobreaker [Damage 004 Testpress]

Das französische Peace Off-Sublabel Damage kommt mit seiner vierten Veröffentlichung an den Start und wird bei gewöhnlichen Drum'n'Bass-Headz wieder eine Diskussion darüber auslösen, ob der von ihm präsentierte Sound denn nun wirklich Drum'n'Bass sei oder nicht. Wir definieren das als DarkJungle und freuen uns über zwei im wahrsten Sinne des wortes prügelharte Tracks mit massivsten Basslines, erkennbaren Jungle-Einflüssen und zerhackten Amenbreaks, die der Dancefloor-Crowd mit Sicherheit verwrungene Knochen bescheren werden, für Fans des Genres jedoch als akustischer Orgasmus durchgehen. Als Bonus gibts auf B2 noch ein mutiertes Stück Wrecked Instrumental HipHop, das als kleine Pause zwischendurch der Crowd kein Verschnaufen gönnt.

Originalveröffentlichung 29.05.2003 via nitestylez.de v1.0
Mit Dank an archive.org

Keine Kommentare:

Kommentar posten