Samstag, 24. Mai 2014

Various Artists - Song Of The Silent Land [Constellation Records]

1996 in Montreal gegründet, um der dortigen Punk- / Experimentalmusik-Szene Heimat und Plattform zugleich zu sein, ist Constellation Records mittlerweile das Zuhause so unterschiedlicher Projekte wie Silver Mt. Zion, Black Ox Orkestar, Godspeed You! Black Emperor, Elisabeth Anka Vajagic, Polmo Polpo und vieler anderer, die hier jeweils einen Beitrag zur zweiten Compilation der Labelgeschichte beisteuern. Das musikalische spektrum bewegt sich hier von totaler Melancholie mit irgendwie geartetem Folk-Einschlag über PostRock-affine Sounds bis hin zu noisigen Gitarren-Feedback-Wänden mit freier struktur, die den Konsumenten extrem fordern, aber dennoch nie wirklich anstrengend oder unangenehm werden. Diese Vielfalt ist es, die nicht nur Constellation Records an sich auszeichnet, sondern auch "Song Of The Silent Land" für Nicht-spezialisten interessant macht... Herausragend und unbedingte Anspieltips: Elizabeth Anka Vajagic - "The Sky Lay Still"; Black Ox Orkestar - "Toyte Goyes In Shineln".

Originalveröffentlichung 17.08.2004 via nitestylez.de v1.0
Mit Dank an archive.org

Keine Kommentare:

Kommentar posten