Freitag, 2. Juni 2017

Various Artists - J. Majik presents Night Visions [Infrared Rec.]

Von J. Majik  persönlich zusammengestellte Werkschau aus dem Hause Infrared, die sich überwiegend auf den Floor richtet. Im Gegensatz zu vielen anderen Compilations verzichtet J. auf "Night Vision" darauf, sich Tracks von den Big Names des Business produzieren zu lassen. So wird sich manch einer wundern, dass hinter "Gatekeeper" nicht etwas Ed Rush & Optical stecken, sondern das noch weitgehend unbekannte Projekt System 3.  Auch das isolationistische "Sustain" aus der Futuresound-Schmiede hinterlässt beim ersten Hinhören einen mehr als bleibenden Eindruck. Die qualitativ guten Downbeat-Tracks am Ende des Albums wollen sich allerdings nicht völlig in das Gesamtkonzept einordnen lassen.

Gastreview für Groove , veröffentlicht in Ausgabe 60 - Okt. / Nov. 1999

Keine Kommentare:

Kommentar posten