Freitag, 4. Mai 2018

Various Artists [Crippled Children Records]

Es gibt exakt zwei Möglichkeiten, diese Platte zu ertragen - entweder konsequent gar nicht oder bei maximaler Lautstärke kurz vor dem Selbstmord. Anonymous, Abelcain, Bombardier und die Venetian Snares verwandeln dein Leben in ein Chaos zerschossener Breakbeats, präsentieren Drum'n'Bass an der Schwelle zum Breakcore und ernten dafür verdiente

6/6 Points

Gastreview für Raveline, Ausgabe 08/2001

Keine Kommentare:

Kommentar posten