Samstag, 29. Oktober 2016

Sandman - Witchcraft [Matsuri Productions]

Wer hat eigentlich das Gerücht  in die Welt gesetzt, Trance aus Israel sei Weichspülersound? Zumindest die neue Sandman-CD auf Matsuri belehrt uns da eines Besseren. 8 sehr tiefe, mystische Soundscapes, die, obwohl ihre Verwandtschaft zu Psytrance offensichtlich ist, doch eher dem Genre Psykedelik Tekno zugeordnet werden müssen, da die verwendeten Soundz (vor allem in "Perfect Stranger") teilweise sehr an die Oldskool-Tekkno-Ästhetik von Force Legato, Ursula Hybsch ("Something for your mind, your body and your soul", dieses Sample wird auch heute noch gern verwendet), Bit-Max oder Scrot erinnern. Für Menschen, die verspulte Musik mögen, genau das richtige Geschenk zu Ostern. Für alle anderen auch.

Gastreview für Partysan Nord , veröffentlicht in 04.1998

Keine Kommentare:

Kommentar posten