Dienstag, 22. Dezember 2020

Mittekill - All Bored, Weak And Old [Staatsakt.]

Lieb meets lo-fi. Semi-elektronischer Befindlichkeitsindie mit Verständnis für Sehnsucht, Herzschmerz, Songwritertum und die grosse Gefühlsduselei nach der Pille zu viel. Ketaminblues für genau den Moment wenn beim ersten Aufstehen nach drei Tagen wach Musik zwar muss, aber die gerade Bassdrum eben doch noch nicht so richtig wieder geht. Und beim Blick auf die Uhr des antiken iBooks des übermüdeten Schreiberlings entwickelt sich ein Titel wie „Jtzt wrd gfckt“ sogar zum 01:30 a.m.-Minihit. Ob das ausgeschlafen auch geht? Der Zweifel nagt bei Songs wie „Jobs“ und „Baby Rok“. Dem Zustand geschuldet und jede Verantwortung ablehnend vergebe ich trotzdem...

7/10 Points

Gastreview für Fazemag, Ausgabe 05/2012

Keine Kommentare:

Kommentar posten